15. Hamburger Logistiktage: Zurück im Freudenhaus des Fußballs

Weit über 300 Teilnehmer waren zu Gast am Millerntor, der legendären Heimspielstätte des Fußballvereins FC St. Pauli Hamburg.

Hochkarätige und abwechslungsreiche Vorträge sowie eine interessante Begleitausstellung wurden von einer unterhaltsamen Abendveranstaltung abgerundet.

Die Abendveranstaltung in der Haupttribühne des Stadions, auch in diesem Jahr von unseren HLT-Abendpartnern Container Centralen, Garbe und STILL organisiert und ausgerichtet, war ein toller Ausklang des ersten Tages.

In diesem Jahr fanden 10 Lkws neue Besitzer. Die Holz-Lkws, bemalt von den Kindern der Sternenbrücke, wurden im Rahmen der Logistiktage zugunsten des Kinderhospizes Sternenbrücke versteigert. Durch diese Aktion und darüber hinaus diverse weitere Spenden-Ideen konnte ein großartiger Spendenbetrag an die Sternenbrücke übergeben werden. Vielen Dank an alle, die sich hier so toll engagiert haben!

Weiterhin bedanken wir uns ganz herzlich bei allen, die zum Gelingen der Veranstaltung ihren Teil beigetragen haben: Ob Referenten, Premiumsponsoren, Aussteller, Sponsoren, Logo-Partner oder sonstige Unterstützer - ohne dieses Engagment wäre die Veranstlung nicht möglich. DANKE!