1. Hamburger Logistiktag

Novotel Hamburg Airport, 21.05.2003

Im Mai 2003 findet der 1. Hamburger Logistiktag(!) statt. Es sind 31 Teilnehmer dabei, davon 22 Gäste.
Ingesamt sind 4 Vorträge im Programm.

2. Hamburger Logistiktag

Novotel Hamburg Airport, 18.02.2004

Auf dem 2. Hamburger Logistiktag begrüßen wir mehr als 100 Teilnehmer, erstmals gibt es Vorträge externer Referenten.

3. Hamburger Logistiktag

Airport Hotel Hamburg, 17.02.2005

Es gibt ein offizielles Grußwort, Staatsrat Bonz überbringt die Grüße der Freien und Hansestadt Hamburg. Aufgrund der steigenden Teilnehmerzahl müssen wir das Hotel wechseln.
Wir haben ein eigenes Logo.

4. Hamburger Logistiktage

Ramada Hotel HH-Bergedorf, 22. + 23.02.2006

Die HLT finden erstmals als zweitägige Veranstaltung statt. Zum Kongress sowie zur ebenfalls erstmalig stattfindenden Abendveranstaltung begrüßen wir ca. 150 Teilnehmer.

5. Hamburger Logistiktage

Ramada Hotel HH-Bergedorf, 21. + 22.02.2007

Die Teilnehmerzahl erreicht die 200er Marke. Letztmals finden die Hamburger Logistiktage in einem Hotel statt.
In einer tollen Abendshow begleiten wir einen Stapler bei seiner Reise um die Welt.

6. Hamburger Logistiktage

Cruise Center Hamburg,
13. + 14.02.2008

Erstmals sind wir nicht in einem Hotel zu Gast.
300 Teilnehmer treffen sich im Kreuzfahrtterminal im Hamburger Hafen. Am Aufbautag stehen wir in einer leeren Halle: 1.100m² groß, nicht beheizt, nicht isoliert - und das bei Außentemperaturen weit unter dem Gefrierpunkt (wir haben über 5.000 Liter Heizöl verbraucht).

7. Hamburger Logistiktage

Volksparkstadion Hamburg,
11. + 12.02.2009

Willkommen beim HSV. In der Haupttribüne des Volksparkstadions finden die Vorträge sowie die Begleitausstellung statt.
Mit Bussen geht es zur Abendshow in die STILL-Arena. 

8. Hamburger Logistiktage

Hamburg Airport, Terminal
Tango, 24. + 25.02.2010

Wir sind zu Gast im Terminal Tango, direkt auf dem Hamburger Flughafen.
Es sind die ersten Hamburger Logistiktage der kurzen Wege. Sowohl der Kongress als auch der Gala-Abend finden im Terminal statt, das Hotel ist nur wenige Schritte entfernt.

9. Hamburger Logistiktage

Studio Hamburg, 
22. + 23.02.2011

Auf den Brettern, die die Welt bedeuten...
Über 300 Teilnehmer sind zu Gast in den Filmstudios Hamburg, um sich spannende Vorträge auf den diesjährigen Hamburger Logistiktagen anzuhören und mit Kollegen angeregt zu diskutieren.

10. Hamburger Logistiktage

Hamburg-St. Pauli, Millerntor-Stadion, 01. + 02.02.2012

Im Ballsaal des Millerntors, der legendären Heimspielstätte des FC St. Pauli, treffen sich wieder über 300 Logistiker, um das zehnjährige Jubiläum der Hamburger Logstik-tage zu begehen. Die Abendshow findet im "Herzblut" direkt auf der Reeperbahn statt.
Rückblickend sind wir ein bisschen stolz auf das, was uns in den vergangenen 10 Jahren geglückt ist.

11. Hamburger Logistiktage

Emporio Tower Hamburg, 
27. + 28.02.2013

Hoch über den Dächern Hamburgs treffen sich die Logistiker. Trotz des atemberaubend schönen Ausblicks über große Teile von Hamburg gelingt es den Referenten, die Aufmerksamkeit der Gäste auf die Vorträge zu lenken.
Erstmals ist es gelungen, einen fünfstelligen Betrag für das Kinder-Hospiz Sternenbrücke zu sammeln. Vielen Dank an alle Spender!

12. Hamburger Logistiktage

Magnus Hall Hamburg, 
12. + 13.02.2014

Morbider Charme einer alten Fabrikhalle - hier treffen sich in diesem Jahr weit mehr als 300 Teilnehmer. Die Referenten und Aussteller bleiben keine Antwort schuldig und öffnen den Blick und die Sichtweise für Neues und Bewährtes.
Ein Highlight ist der Vortrag vom Skyrunner Christian Stangl.

13. Hamburger Logistiktage

Alter Börsensaal, Handelskammer Hamburg,       25. + 26.02.2015

In der altehrwürdigen Hamburger Börse treffen sich auch in diesem Jahr über 300 Logistiker, um über spannende Themen aus den Bereichen Wirtschaft und Wissenschaft zu diskutieren.
40 Aussteller informieren im tollen Ambiente des Börsensaals über neue Trends und Produkte.

14. Hamburger Logistiktage

Historischer Speicherboden,      
24. + 25.02.2016

In der historischen Hamburger Speicherstadt erleben wir Vorträge von Logistik bis hin zur Magie. Dieses Mal müssen alle etwas zusammenrücken, denn die historischen Speicherböden sind in ihren Flächen begrenzt.

Als Dinner Speaker erweist uns Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch die Ehre.

15. Hamburger Logistiktage

Hamburg-St. Pauli, Millerntor-Stadion, 15. + 16.02.2017

Zurück im Freudenhaus des Fußballs!

Mehr als 300 Teilnehmer und 40 Aussteller sind auch in diesem Jahr sehr angetan vom besonderem Flair der Location und von den teils extravaganten Vorträgen. Aufgrund einer Vielzahl toller Aktionen kann ein namhafter Betrag für das Kinderhospiz gesammelt werden.

16. Hamburger Logistiktage

Kuppel Hamburg,      
21. + 22.02.2018