12. Hamburger Logistiktage: Logistischer Weitblick über die Grenzen Hamburgs hinaus

Auf Einladung der LMS GmbH trafen sich am 12. und 13. Februar 2014 mehr als 300 Teilnehmer aus dem In- und Ausland in der Hamburger „Magnus Hall“ zum regen Austausch über logistische Themen.

Das außergewöhnliche Ambiente einer ehemaligen Fabrikhalle mitten im Herzen der Freien und Hansestadt Hamburg öffnete genauso wie die vielfältigen Fachvorträge den Blick und die Sichtweise für Neues und Bewährtes. Wieder einmal bereicherten fast 40 Aussteller parallel zu den Vorträgen die Veranstaltung. In intensiven Gesprächen wurden Themen diskutiert, Netzwerke gepflegt und ausgeweitet.

Im Rahmen der 12.Hamburger Logistiktage gab es diverse Aktionen zur Unterstützung des Kinderhospizes Sternenbrücke. Neben einem Basketball-Event wurde u.a. eine Tombola mit attraktiven Preisen durchgeführt.

So ist es im Rahmen der Hamburger Logistiktage gelungen, einen Betrag von 10.000 Euro zur Förderung des Kinderhospizes Sternenbrücke zusammen zu tragen. Ein großer Dank an alle Spender.

Der Mix aus spannenden Vorträgen, einer vielfältigen Begleitausstellung, einem interessanten Rahmenprogramm an wechselnden, ungewöhnlichen Locations – das scheint das Erfolgsrezept der Hamburger Logistiktage zu sein.